OPEN AIR JAM SESSION 19.08.17

Die Prolls sind gerade auf Malle, die Lehrer in der Toscana, die Verzweifelten in Thailand und die Hipster auf Instagram. Nur die ganz Harten trauen sich im August in Ulm zu bleiben. Zeit für eine Jam Session!

Die letzte open Air Session am 24.6. war so schön, wie versuchen es nochmal. Wenn das Wetter mitmacht wieder im Hof, wenn nicht einfach bei uns im Theater (letzte Infos darüber auf unserer Facebook Seite).
Drums, Backline, PA vorhanden.
Rock, Pop, Jazz, alles ist erlaubt.
Verboten sind lediglich Songs von David Hasselhoff, E-Drums und die Oboe.
Weine werden von Gerard vorgestellt und für 1€ darf man probieren.
Ab 19 Uhr. Eintritt frei. Wir freuen uns. Yeah!

OPEN AIR SESSION 24.06.17

Samstag, 24.06.2017

OPEN AIR SESSION

„Wine & Jam“

Diesmal schon ab 19 Uhr.

Okay, ein weiterer Versuch.
Letztes Jahr war es komplett verregnet.
Aber dieses Jahr war der Mai schon so gut, wir wagen es!
Wir wollen im Hof eine open Air Session machen. Unser Plan wäre, draußen kleine Bühne, Licht und PA aufbauen und solange spielen, wie es Vater Staat erlaubt. Dann bauen wir ALLE ZUSAMMEN ab und machen drinnen weiter.
Damit sich das lohnt, können wir schon früher anfangen. 19 Uhr!
Sagt es weiter, auf dass es ein Ulmer Woodstock wird!
Natürlich werden alle Einnahmen für den guten Zweck gespendet. Für uns. Wir sind nämlich gemeinnützig. Bäm!

Sollte es regnen, machen wir einfach wie immer drinnen die gute Wine&Jam ohne sunshine. Letzte Infos darüber auf unserer Facebook Seite.

Und by the way hat folgender junger Hüpfer, Teilzeit-Weihnachtsmann und Theater-in-der-Bastion-Gründer Geburtstag und feiert rein. Open air bis open end. Yeah!